Über mich

Klaus Kiefer KK; 64 Jahre

Bildhauer und freier Objektkünstler .

Mitglied der Kunst-Kooperation-Klärwerk

Kurator -Skulpturenpark- Modaupromenade Eberstadt/Hofgut Oberfeld

 Künstlerinitiative Eberstadt;

 Mitglied BBK-Südhessen;

Ehrenamtliche kunsthandwerkliche Arbeit mit Jugendlichen Werkhof-Darmstadt.

 

Meine Plastiken aus Metall, vornehmlich Stahl ,der künstlich gerostet und auf Buntsandstein mit hohem Einesoxidgehalt gesetzt wird, symbolisieren den natürlichen Kreislauf. Das aus Stein (Eisenerz) gewonnene Material wird durch Energiezufuhr (Verhüttung)zu Stahl ,diese Energie wird dann durch Rosten wieder abgebaut und erdig (Rost);

Die konstruierte figürliche Form meiner Objekte entstehen meist aus eigener Erfahrung und geben somit dem Bewusstsein Gestalt , oder sind Arbeitstitel.

Meine Holzskulpturen sind recycelte Fundstücke, die mit Wasserstrahl gefräst und geschliffen eine neue Gestalt offenbaren ,die ich dann mit anderen Materialien (Metall/Stein) auf Holzstelen (recycelt) befestige.

Objekte aus Stein werden gesägt,getrennt,geschliffen und  mit   Meißel geformt und mittels Metall oder Glas zum Thema gebracht.

Zudem fertige ich Reliefs in Freskotechnik in die Holzobjekte eingearbeitet sind.

 

 

 

 

 

 


KUPLA-Selbstporträt